Datenschutz-Informationen für Besucher der Robotron-Websites (und Social-Media-Seiten)

Wir freuen uns, dass Sie die Webseiten bzw. Social-Media-Seiten von Robotron besuchen.

Diese Datenschutz-Informationen gelten für die Websites des Robotron-Unternehmensverbundes und die weiteren von Robotron bereitgestellten Websites, sowie für die Social-Media-Seiten von Robotron bei Facebook, Twitter, Xing, Youtube und LinkedIn.

Mit den folgenden Informationen geben wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Robotron und Ihre gesetzlichen Rechte. Robotron ist zur Bereitstellung dieser Informationen gesetzlich verpflichtet (Art. 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung – DSGVO).

Bitte scrollen Sie nach unten für die Informationen in deutscher Sprache.

PDF-Download

Data Protection Information for visitors of the Robotron websites (and social media sites)

Thank you for visiting the Robotron websites.

This data protection information applies to the websites of Robotron and its affiliates, as well as to any further websites provided by Robotron, and to Robotron´s social media sites on Facebook, Twitter, Xing, Youtube, and LinkedIn.

With the following information we provide to you an overview of the processing of your personal data by Robotron, and of your statutory rights. Robotron is obliged to provide this information (Art. 13, 14 General Data Protection Regulation – GDPR).

Please scroll down for the information in English language.

PDF Download

1 Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist:

Robotron Datenbank-Software GmbH
Stuttgarter Straße 29
01189 Dresden

Tel.: 0351 25859-0
E-Mail: info(at)robotron(dot)de

Im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Betreiber von Social-Media-Plattformen ist Robotron kein Verantwortlicher.

 

2 Datenschutzbeauftragter

Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten der Robotron Datenbank-Software GmbH wie folgt:

Robotron Datenbank-Software GmbH
Datenschutzbeauftragter
Stuttgarter Straße 29
01189 Dresden

Tel.: 0351/25859-2543
E-Mail: datenschutz(at)robotron(dot)de

 

3 Zweck und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten

3.1 Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung der Robotron-Websites

Im Rahmen der Nutzung der von Robotron bereitgestellten Websites verarbeiten wir die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten:

  • IP-Adresse: Wir erfassen die IP-Adresse Ihres Computers, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen.
  • Cookies: Unsere Internetseiten verwenden Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die von uns verwendeten Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Hinweis: Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden. Dann können Sie Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen bzw. das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Wir weisen darauf hin, dass bei der Deaktivierung von Cookies die Funktionalität unserer Webseiten eingeschränkt sein kann.

  • Server-Log-Files: Robotron erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
    • Browsertyp/Browserversion
    • verwendetes Betriebssystem
    • Referrer-URL
    • Hostname des zugreifenden Rechners
    • Uhrzeit und Datum der Serveranfrage
  • Eingaben in Formularen: Unsere Website stellt Ihnen Formulare zur Verfügung, welche Sie zur elektronischen Kommunikation nutzen können. Dies betrifft insbesondere das Kontakt-Formular, das Anmeldeformular für die Kursbuchung und das Anmeldeformular für den Newsletter. Soweit Sie Eingaben in Website-Formularen vornehmen, werden die dort jeweils enthaltenen Daten verarbeitet (insbesondere Name, Kommunikations- und Kontaktdaten, Adresse, Firma, etc.). Die Übertragung der Daten erfolgt hierbei stets abgesichert (https).
  • Eingaben in Blogbeiträgen: Unsere Website bietet eine Blog-Funktion, bei der Sie die Möglichkeit haben, Blog-Beiträge von Robotron zu kommentieren oder zu teilen. Hierbei werden Ihre jeweilis mitgeteilten Daten bzw. Einträge gespeichert (z.B. Name bzw. Nutzername, E-Mail-Adresse, Kommentartext).

 

3.2 Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Social-Media-Seiten

Robotron unterhält Social-Media-Seiten bei Facebook, Twitter, Xing Youtube und LinkedIn. Diese Plattformen werden von externen Drittanbietern betrieben, nicht von Robotron. Robotron unterhält lediglich die betreffenden Nutzer-Seiten.

Wenn Sie unsere Social-Media-Seiten besuchen, werden die dort von Ihnen an uns übermittelten Daten verarbeitet (z.B. Name oder Benutzername, Kommentare, Bilder, Likes etc.). Insbesondere werden Ihre öffentlichen Nachrichten (z.B. Kommentare, Bilder, Likes etc.) auf der Seite veröffentlicht. Gegebenenfalls teilen wir Ihre Inhalte auf unserer Seite, bzw. kommunizieren über die Social-Media-Seiten mit Ihnen.

Auf unserer Websites finden Sie Links zu unseren Social-Media-Seiten. Weiterhin haben wir auf unserer Website Videos eingebunden, welche auf unserem Youtube-Kanal gespeichert sind. Unsere Websites stellen zudem vereinzelt sog. „Teilen-Buttons“ zur Verfügung, mit denen Sie die Möglichkeit haben, Inhalte der Robotron-Websites auf sozialen Netzwerken zu teilen.

Beim Besuch unserer Websites, d.h. bei Anzeige der Links zu den Social-Media-Seiten, der eingebetteten Videos oder Teilen-Buttons auf unseren Websites, werden keine Daten von Ihnen an die Drittplattformen übertragen, insbesondere wird Ihre IP-Adresse nicht übertragen.

Erst wenn Sie aktiv auf den jeweiligen Link, das Video bzw. den Teilen-Button klicken, gelangen Sie zu der betreffenden externen Drittplattform. Wir weisen darauf hin, dass dann personen-bezogene Daten durch den jeweiligen Betreiber der externen Drittplattform erhoben bzw. verarbeitet werden können (z.B. IP-Adresse, Setzen von Cookies, etc.).

Wir weisen darauf hin, dass Robotron keinen Einfluss auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die externen Anbieter der Social-Media-Plattformen hat und hierfür nicht verantwortlich ist. Ihre Nutzung von Social-Media-Plattformen oder diesbezüglicher Funktionalitäten erfolgt daher eigenverantwortlich. Für Informationen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den jeweiligen externen Social-Media-Provider.

 

3.3 Zwecke und Rechtsgrundlagen

Die auf unserer Website erhobenen Daten IP-Adresse, Cookies und Server-Log-Files werden zum Zweck der Optimierung der Bereitstellung der Website genutzt, insbesondere um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Hierfür führen wir insbesondere eine Webanalyse durch (unter Verwendung des Webanalyseprogramms „Matomo“, welches von Robotron selbst gehostet wird, so dass Daten nicht an Drittanbieter übertragen werden). Für diese Zwecke besteht ein berechtigtes Interesse von Robotron.

Der Betrieb unserer Website sowie unserer Social-Media-Seiten erfolgt zudem zum Zweck der Information, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, was ebenfalls ein berechtigtes Interesse von Robotron ist.

Die Verarbeitung der über die Website-Formulare erhobenen Daten erfolgt für den jeweiligen Zweck, welcher mit dem betreffenden Formular verfolgt wird. Beim Kontaktformular ist dies die Kommunikation mit Robotron. Beim Anmeldeformular für die Kursbuchung stellt die Vorbereitung des Vertragsverhältnisses über die Schulung den Zweck dar. Beim Anmeldeformular für den Newsletter ist der Zweck der Newsletter-Versand.

Vereinzelt verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auch auf Grundlage einer von Ihnen erteilten Einwilligung, was insbesondere beim Kontaktformular, der Newsletter-Anmeldung oder bei Ihren Kommentaren auf unseren Seiten der Fall ist.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten folgt insbesondere aus Art. 6 Abs. 1 lit. a), lit. b) und lit. f) DSGVO.

 

4 Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten sind grundsätzlich nur unternehmensinternen Empfängern zugänglich, soweit diese in die Durchführung der jeweiligen Verarbeitungszwecke einbezogen sind. Insbesondere wird auch die Webanalyse von Robotron ohne Einsatz externer Dienstleister vorgenommen.

 

5 Drittlandsübermittlung 

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer findet nicht statt. Insbesondere übermittelt Robotron keine personenbezogene Daten an die externen Anbieter der Social-Media-Plattformen. Vielmehr erheben und verarbeiten die jeweiligen externen Anbieter personenbezogene Daten in eigener Verantwortlichkeit, Robotron hat darauf keinen Einfluss.

 

6 Dauer der Speicherung

Die Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten richtet sich nach dem jeweiligen legitimen Verarbeitungszweck. Ihre Daten werden ab dem Zeitpunkt der Erhebung bzw. Mitteilung gespeichert. Die Speicherung bzw. Verarbeitung erfolgt, solange dies für die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten zumindest solange gespeichert. Im Hinblick auf gesetzte Cookies sind Ihre Browsereinstellungen für die Speicherdauer bzw. Löschung maßgeblich.

 

7 Ihre Rechte

Bei Fragen oder Anliegen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit mit Robotron in Verbindung setzen. Robotron wird sich Ihrem Anliegen schnell und mit dem Ziel einer Ihren Interessen und Rechten gerecht werdenden Lösung annehmen. Für Fragen und Anliegen steht Ihnen auch der Robotron-Datenschutzbeauftragte zur Verfügung.

Sie haben insbesondere folgende gesetzlichen Rechte gegenüber Robotron:

 

a) Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO)

Sie haben das Recht, von Robotron Auskunft über die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen. In diesem Fall können Sie von Robotron bestimmte Informationen sowie eine Kopie der betreffenden personenbezogenen Daten verlangen.

 

b) Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO)

Sie haben das Recht, von Robotron die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten, bzw. die Vervollständigung unvollständiger Daten, zu verlangen.

 

c) Recht auf Löschung personenbezogener Daten (Art. 17 DSGVO)

Sie haben das Recht, die Löschung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen. Dies gilt im Wesentlichen nur bei Nichtvorliegen bzw. Wegfall von bisherigen legitimen Verarbeitungsgründen, bzw. soweit keine gesetzlichen Ausnahmen vorliegen, welche einer Löschung entgegenstehen.

 

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO)

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten verlangen. Dies ist an konkrete gesetzliche Fälle geknüpft und bewirkt, dass eine weitere Verarbeitung (ggf. vorübergehend) nur eingeschränkt möglich ist.

 

e) Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

In Fällen, in denen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung beruht sowie mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, können Sie verlangen, die von Ihnen bereitgestellten Daten in elektronischem Format zu erhalten, um sie einer anderen Stelle zu übermitteln.

 

f) Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 21 DSGVO)

Das Widerspruchsrecht betrifft Fälle, bei denen die Datenverarbeitung zur Wahrung bestimmter berechtigter Interessen von Robotron erfolgt, oder zur Direktwerbung. Hier ist bei Ausübung des Widerspruchsrechts eine besondere Interessenabwägung durchzuführen.

 

Details zu den Rechten ergeben sich aus der jeweiligen gesetzlichen Regelung. Teilweise ergeben sich aus dem Gesetz Ausnahmen, so dass die genannten Rechte nicht immer vollumfänglich bestehen.

 

g) Recht auf Widerruf einer Einwilligung

Soweit Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Hierbei wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

h) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Schließlich steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der für Robotron zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde (zuständig ist der Sächsische Datenschutzbeauftragte) zu.

 

8 Bereitstellung personenbezogener Daten

Eine Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten besteht hierbei nur im Zusammenhang mit der Kursbuchung, da ansonsten bei fehlenden Informationen die Schulung ggf. nicht durchgeführt werden kann.

Die Bereitstellung von Kontaktinformationen über das Kontaktformular bzw. die Anmeldung zum Newsletter erfolgt jeweils freiwillig ohne rechtliche Verpflichtung. Beim Fehlen bestimmter Informationen kann Robotron Ihre Anfrage jedoch nicht bearbeiten (insbesondere siehe Markierung als Pflichtfeld, was jedoch keine rechtliche Verpflichtung darstellt).

Im Hinblick auf die IP-Adressen, Cookies und Server-Log-Files erfolgt die Erhebung automatisch, um die Websitefunktionalität nutzen zu können. Im Hinblick auf Cookies können Sie dies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren, durch eine Deaktivierung von Cookies kann jedoch die Funktionalität unserer Webseiten eingeschränkt sein.


1 Controller

The Controller who is responsible for the processing of personal data is:

Robotron Datenbank-Software GmbH
Stuttgarter Straße 29
01189 Dresden

Tel.: +49 351 25859-0
E-Mail: info(at)robotron(dot)de

Robotron is no controller with regard to any processing of personal data carried out by providers of social media platforms.

 

2 Data Protection Officer

You may contact the Data Protection Officer of Robotron Datenbank-Software GmbH as follows:

Robotron Datenbank-Software GmbH
Datenschutzbeauftragter / Data Protection Officer
Stuttgarter Straße 29
01189 Dresden
Germany

Tel.: +49 351 25859-2543
E-Mail: datenschutz(at)robotron(dot)de

 

3 Purposes and legal basis of the processing of personal data

3.1 Processing of personal data with regard to use of the Robotron websites

In the course of use of the websites provided by Robotron, we process the following categories of personal data:

- IP address: We record the IP address of your computer, as well as the client´s file request (file name and URL), the http response code, and the internet page from which you were directed to our website.

  • Cookies: Our internet sites use cookies. These are small text files that are stored on your computer and in your browser. The cookies used by us do not harm your computer. The purpose of cookies is to make our website more user friendly, more effective, and more secure. Most of the cookies used by us are so-called “session cookies”. Other cookies will remain saved on your device until you delete them. Such cookies enable us to recognise your browser at your next visit.

Notice: You may adjust your browser settings so that you are informed before cookies are placed. This way you can allow cookies individually on a case-by-case basis, or exclude cookies generally or for particular cases, or activate the automatic deletion of cookies when the browser is closed. Please note that a deactivation of cookies may reduce the functionality of our websites.

  • Server log files: Robotron automatically collects and stores information which your browser automatically transfers to us in so-called server log files. Such information contains:
    • browser type and Version
    • operating system used
    • referrer URL
    • host name of accessing computer
    • time and date of server request
  • Form entries: Our website provides forms which may be used for electronic communication. This applies in particular to the contact form, the course registration form, and the newsletter registration form. Insofar as you make entries into our website forms, we will process the data as entered into the forms (in particular name, communication and contact information, address, company, etc.). The transmission is secure (https).
  • Blog entries: Our website provides a blog functionality where you have the option to comment, or share, blog entries of Robotron. In this regard, your respective provided data and/or entries will be stored (e.g. name or user name, e-mail address, comment).

 

3.2 Processing of personal data concerned with regard to the use of our social media sites

Robotron provides social media sites on Facebook, Twitter, Xing, Youtube, and LinkedIn. Those platforms are operated by external third party providers, not by Robotron. Robotron provides the particular user sites only.

When you visit our social media sites, we will process the data as provided by you to us on the particular sites (e.g. name or user name, comments, images, likes, etc.). In particular, your public messages (e.g. comments, images, likes, etc.) will be published on the particular site. We may also share your contents on our site, or communicate with you via our social media sites.

On our websites we have placed links to our social media sites. Further, we have also embedded videos on our websites which are stored on our Youtube channel. Our websites may also pro-vide so-called “share buttons” which give you the option to share content on our websites on social media networks.

When you visit our websites, i.e. when the links to the social media sites, or embedded videos, or share buttons, are displayed on our websites, no data of you will be transferred to the third party platforms, in particular not your IP address.

Only once you actively click on the particular link, video, or share button, you will be directed to the particular third party platform. Please note that in this case personal data may be collected or processed by the particular third party platform provider (e.g. IP address, placing of cookies, etc.).

Please note that Robotron has no influence on the processing of personal data by external social media platform providers, and is not responsible for such processing. Therefore, your use of social media platforms or related functionalities is in your own responsibility. For information on data protection please refer to the particular external social media provider.

 

3.3 Purposes and legal basis

The data IP address, cookies, and server log files as collected on our website will be used for the purpose of optimising our website provision, in particular for the purpose of making our website more user friendly, more effective, and more secure. For this, we in particular perform a web analysis (by use of the web analysis programme “Matomo”, which is hosted on Robotron´s own servers so that no data is transferred to third parties). For these purposes, Robotron has a legitimate interest.

Our website and our social media sites are operated for reasons of information, public relations, and communication, which is also a legitimate interest of Robotron.

The data collected through submission of our website forms will be processed for the particular purpose of the respective form. Regarding the contact form this purpose is the communication with Robotron. Regarding the course registration form, the purpose is the preparation of the contract for the particular course. Regarding the newsletter registration form the purpose is the distribution of newsletters.

In certain cases we process your personal data based on your consent, which is in particular the case regarding the contact form, the newsletter registration, or comments submitted by you on our website.

The legal basis for the processing of personal data is in particular Art. 6 (1) lit. a), lit. b), and lit f) GDPR.

 

4 Recipients of personal data

As a general principle, your personal data will only be available to internal recipients, insofar as they are involved in the particular purposes of processing. In particular, also the web analysis is carried out by Robotron without use of external providers.

 

5 Transfer to third countries

There is no transfer of personal data to third countries. In particular, Robotron does not transfer any personal data to the external providers of social media platforms. Rather, such particular external providers collect and process personal data in their own responsibility; Robotron has no influence on this.

 

6 Storage period

The period of storage of personal data will be determined according to the particular legitimate purpose of processing. Your data will be stored from the time of collection or provision. The storage and processing will be carried out as long as it is required for the particular purposes. In case of statutory retention periods the data will be stored for that period. Regarding cookies, your browser settings will determine the storage periods or deletion.

 

7 Your rights

In case of questions or requests regarding data protection, you may at any time contact Robotron. Robotron will quickly work to solve your request in order to find a solution that fully satisfies your interests and rights. For any concerns, you may also contact the Robotron Data Protection Officer.

The persons affected by the processing of personal data have in particular the following statutory rights:

 

a) Right of access to personal data (Art. 15 GDPR)

You have the right to obtain from Robotron confirmation as to whether or not personal data concerning you is processed. In this case, you can request from Robotron particular information, as well as a copy of the respective personal data.

 

b) Right to rectification of inaccurate personal data (Art. 16 GDPR)

You have the right to obtain from Robotron the rectification of inaccurate personal data concerning you, and/or the completion of incomplete personal data.

 

c) Right to erasure of personal data (Art. 17 GDPR)

You have the right to obtain from Robotron the erasure of personal data concerning you. This applies in general only where no legitimate legal basis for processing exists (any more), and where there are no statutory exceptions that exclude an erasure.

 

d) Right to restriction of processing of personal data (Art. 18 GDPR)

Under certain circumstances you may have the right to obtain from Robotron the restriction of processing of personal data concerning you. This applies to specific statutory cases; as a consequence a further processing will (temporarily or perpetually, as applicable) be subject to particular restrictions.

 

e) Right to data portability (Art. 20 GDPR)

In cases where the processing of personal data is based on a consent and is carried out by automated means, you may request to receive the personal data which you have provided in electronic format, in order to enable you to transfer this data to another controller.

 

f) Right to object against processing of personal data (Art. 21 GDPR)

The right to object applies in cases where the processing of personal data is carried out for the purpose of legitimate interests pursued by Robotron, or for direct marketing. As a consequence, a particular balancing of interests must be carried out.

 

For further details regarding the described rights please refer to the particular statutory provisions. There may also apply exceptions deriving from the statutory provisions, so that the described rights may not always fully apply.

 

g) Right to withdraw consent

Where you have given your consent to the processing of personal data, you have the right to withdraw your consent at any time. The lawfulness of processing based on consent before its withdrawal is not affected.

 

h) Right to lodge complaint with supervisory authority

Finally, you also have the right to lodge a complaint with a supervisory authority (responsible for Robotron is the Data Protection Officer for the Free State of Saxony).

 

8 Provision of personal data

The provision of personal data is obligatory only regarding the course registration, as otherwise the course may not be held.

The provision of contact information, and the newsletter registration is without legal obligation. However, where particular information is not provided, Robotron will not be able to process your request (in particular regarding the information marked as mandatory, which does not establish a legal obligation).

Regarding IP addresses, cookies, and server log files, the processing is automated in order to be able to use the website functionalities. You may deactivate cookies in your browser settings; however, please note that a deactivation of cookies may reduce the functionality of our Website.